frux Fachhändler und Gartencenter in Ihrer Nähe:

Über die Eingabe Ihrer vollständigen PLZ oder Ihres Ortes werden Ihnen Partner und Premium Partner ausgegeben.

Premium Partner führen eine Vielzahl von frux-Produkten in ihrem Sortiment.

frux Tipps

Hochbeet Intro.jpg

Erden für Hochbeetkonzept klassisch

Verwendete Substrate: frux Spezialerde für Trog- & Dauerbepflanzung, frux Bio Hochbeeterde, frux Gartenfaser

Um auf kleiner Fläche eine reiche Ernte einzufahren, sollte ein Hochbeet schichtartig aufgebaut sein. Ein klassisches Hochbeet mit einer Seitenhöhe von 80 bis 100 cm besteht aus Unterbau, Vegetations- und Abdeckschicht. Bei kleinen Hoch- bzw. Kräuterbeeten, die nicht höher als 40 cm sind, reicht ein zweischichtiger Aufbau aus Vegetations- und Abdeckschicht. 


Oftmals ist es vor allem für Stadtgärtner gar nicht so einfach, die Materialien gerade für den Unterbau zu besorgen. Bei unserem Konzept kann man dagegen alles, also auch das Hochbeet selbst, im Gartencenter oder Fachhandel genau dann kaufen, wenn man es benötigt. Als Unterbau dient frux Spezialerde für Trog- und Dauerbepflanzung, die zu etwa zwei Dritteln in das Hochbeet gefüllt wird. Mit ihrem hohen mineralischen Anteil beugt die strukturstabile Erde einer Verdichtung vor, lässt überschüssiges Wasser schnell nach unten ablaufen und verbessert die Belüftung des Wurzelbereichs. Anders hingegen ein Unterbau aus Kompost oder Hackschnitzeln. Kompost enthält nicht nur unausgeglichene Nährstoffe, sondern sackt mit der Zeit auch ab und muss nach spätestens einem Jahr komplett ausgetauscht werden. Hackschnitzel wiederum enthalten kaum Stickstoff, wichtigster Nährstoff für das Pflanzenwachstum.



Das letzte Drittel des Hochbeets wird dann mit frux Hochbeeterde aufgefüllt, die für den Bioanbau von Gemüse und Kräutern ausgelegt ist. Der enthaltene organische Dünger versorgt die Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen und frischer Ton sichert die Wasser- und Nährstoffversorgung. Als effektiven Schutz vor Austrocknung und Verunkrautung schließlich frux Gartenfaser, ein rein biologisches Mulchmaterial, als 5 bis 8 cm hohe Deckschicht ausbringen. 


stadt.land.wü – Natürlich Würzburg – Leben in Stadt und Landkreis


Hochbeet 01.JPG
Hochbeet 04.JPG
Hochbeet 03.JPG


Da die Schichten optimal aufeinander abgestimmt sind, ist eine Mehrfachbepflanzung innerhalb einer Saison möglich. Zudem können die Materialien über Jahre im Beet bleiben, ohne ausgetauscht werden zu müssen. Lediglich die Erde, die beim Ernten mit dem Wurzelballen entzogen wird, sollte von Zeit zu Zeit nachgefüllt werden.

frux verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert