frux Fachhändler und Gartencenter in Ihrer Nähe:

Über die Eingabe Ihrer vollständigen PLZ oder Ihres Ortes werden Ihnen Partner und Premium Partner ausgegeben.

Premium Partner führen eine Vielzahl von frux-Produkten in ihrem Sortiment.

Sortiment

Rhododendron- & Moorbeeterde

Mit der frux Rhododendron- & Moorbeeterde steht dem Verbraucher eine hochwertige Spezialerde zur Verfügung, die sich schon jahrzehntelang im internationalen Erwerbsgartenbau bewährt hat. frux Rhododendron- & Moorbeeterde ist ein gebrauchsfertiges Kultursubstrat für alle Moorbeetpflanzen wie Rhododendren, Azaleen, Eriken, Besenheide usw. Durch die Verwendung von hochwertigem Torf mit optimaler Struktur und Holzfasern garantiert diese Spezialerde eine gute Wasser- und Nährstoffspeicherung. Die Erde bleibt vergießfest und atmungsaktiv. frux Rhododendron- & Moorbeeterde enthält Dünger und alle für das Pflanzenwachstum notwendigen Spurenelemente.

Der niedrig eingestellte pH-Wert und die, durch die zugemischten Holzfasern grobe, gut durchlüftete Struktur bieten ideale Bedingungen für das Anwachsen aller Moorbeetpflanzen wie z.B. Azaleen, Rhododendren und Heidepflanzen. Auch zur begleitenden Pflege von bestehenden Moorbeetpflanzungen.



Tipp

Achten Sie darauf, dass der Wurzelballen der neuen Pflanzen vor dem Einpflanzen ausreichend durchfeuchtet ist.

Eintopfen:
Um Staunässe zu vermeiden und überschüssiges Wasser abzuleiten, sollten die Pflanzgefäße Abzugsöffnungen im Boden enthalten. Beim Umtopfen den alten Wurzelballen aufrauen und abfallende Erde entfernen. Zuerst den Boden des Pflanzgefäßes mit der frischen Erde bedecken. Anschließend die Pflanzen einsetzen, das Pflanzgefäß mit der restlichen Erde auffüllen und die Erde leicht andrücken. Es sollte ein Gießrand von ca. 1–2 cm stehen bleiben. Nach dem Einpflanzen gut angießen.

Pflanzung:
Heben Sie eine Pflanzgrube in 2–3-facher Größe des Wurzelballens aus. Mischen Sie 2/3 frux Rhododendron- & Moorbeeterde mit 1/3 Aushub. Bei sehr kalkhaltigen Böden empfiehlt es sich, die Pflanzgrube vor dem Auffüllen und Pflanzen mit Folie auszulegen. Versehen Sie diese Folie an der tiefsten Stelle mit einem etwa faustgroßen Loch, damit das Wasser gut abziehen kann.

Laufende Pflege:
Halten Sie den Boden im Wurzelbereich ständig mit einer 3–5 cm starken Schicht frux Rhododendron- & Moorbeeterde bedeckt. Die Pflanzen werden dadurch mit dem nötigen Humus und allen Nährstoffen versorgt.

Gießen:
Moorbeetpflanzen haben einen hohen Wasserbedarf: Halten Sie den Boden immer gut feucht und gießen Sie besonders vor Beginn der Frostperiode reichlich.

Für die laufende Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen am besten Dünger aus dem frux Sortiment verwenden.



Rhododendron verjüngen
Schwarze Knospen am Rhododendron


Rhododendron - Einpflanzen im Garten

Tipp

Achten Sie darauf, dass der Wurzelballen der neuen Pflanzen vor dem Einpflanzen ausreichend durchfeuchtet ist.

Eintopfen:
Um Staunässe zu vermeiden und überschüssiges Wasser abzuleiten, sollten die Pflanzgefäße Abzugsöffnungen im Boden enthalten. Beim Umtopfen den alten Wurzelballen aufrauen und abfallende Erde entfernen. Zuerst den Boden des Pflanzgefäßes mit der frischen Erde bedecken. Anschließend die Pflanzen einsetzen, das Pflanzgefäß mit der restlichen Erde auffüllen und die Erde leicht andrücken. Es sollte ein Gießrand von ca. 1–2 cm stehen bleiben. Nach dem Einpflanzen gut angießen.

Pflanzung:
Heben Sie eine Pflanzgrube in 2–3-facher Größe des Wurzelballens aus. Mischen Sie 2/3 frux Rhododendron- & Moorbeeterde mit 1/3 Aushub. Bei sehr kalkhaltigen Böden empfiehlt es sich, die Pflanzgrube vor dem Auffüllen und Pflanzen mit Folie auszulegen. Versehen Sie diese Folie an der tiefsten Stelle mit einem etwa faustgroßen Loch, damit das Wasser gut abziehen kann.

Laufende Pflege:
Halten Sie den Boden im Wurzelbereich ständig mit einer 3–5 cm starken Schicht frux Rhododendron- & Moorbeeterde bedeckt. Die Pflanzen werden dadurch mit dem nötigen Humus und allen Nährstoffen versorgt.

Gießen:
Moorbeetpflanzen haben einen hohen Wasserbedarf: Halten Sie den Boden immer gut feucht und gießen Sie besonders vor Beginn der Frostperiode reichlich.

Für die laufende Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen am besten Dünger aus dem frux Sortiment verwenden.

Verpackungsgrößen:15 Liter, 20 Liter, 40 Liter, 60 Liter

Rhododendron- & Moorbeeterde / Artikelnummer / Lieferformen:

Packungsgrößen EAN-Codes Lieferformen Art.-Nr.
15 l Comfortbeutel
4007667231538
65 Stück auf Halbpaletten-Display
231538-60
136 Stück auf Europalette
231538
20 l Beutel
4007667231545
60 Stück auf Halbpaletten-Display
231545-60
120 Stück auf Europalette
231545
40 l Sack
4007667231569
54 Stück auf Europalette
231569
60 l Sack
4007667231576
42 Stück auf Europalette
231576
frux verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert